Am Donnerstag werden die ORF-Awards verliehen
 

Am Donnerstag werden die ORF-Awards verliehen

ORF

Am kommenden Donnerstag werden im Rahmen der ORF-Programmpräsentation die begehrten Awards ORF-Top Spot, ORF-Onward und ORF-Werbehahn von der ORF-Enterprise verliehen.

Am kommenden Donnerstag zeichnen die ORF-Awards die herausragende Zusammenarbeit aller Beteiligten an Werbeerfolgen in den Medien des ORF aus. Mit ORF-Top Spot, ORF-Onward und ORF-Werbehahn werden Auftraggeber, Media- und Werbeagenturen sowie Produktionsfirmen und Tonstudios gemeinsam für ihre Teamleistung ausgezeichnet, die eine große Werbewirkung ermöglicht.

"Mit den ORF-Awards setzen wir ein klares Zeichen, dass Werbeerfolge Teamerfolge sind! Als Vermarkter bieten wir mit Qualität, Relevanz, Reichweite und Österreichbezug in den Medien des ORF das Spielfeld, auf dem Auftraggeber, Werbe- und Mediaagenturen zusammen mit Produktionsfirmen und Tonstudios gemeinsam Werbewirkung erzielen", sagt ORF-Enterprise CEO Oliver Böhm im Vorfeld der Award-Show: "Wir freuen uns schon, diese erfolgreichen Teams auf die große Bühne zu bitten und die größten Werbeerfolge in den ORF-Medien auszuzeichnen, die eine hochkarätige Jury gewählt hat."

Insgesamt 30 Arbeiten haben es auf die Shortlist geschafft. Wer das Rennen um die Awards macht, wird sich bei der abendlichen Award-Show im Rahmen der ORF-Programmpräsentation zeigen.

Weiterlesen: Das sind die Shortlists für die ORF-Awards
stats