Allmedia-MA 2002 liegt vor
 

Allmedia-MA 2002 liegt vor

Nach Abschluss der Erhebung der Konsum Analyse liegt nun der Allmedia-Datenbestand der Medien Analyse 2002 vor.

Nach Abschluss der Fusionen von Konsum-Analyse, Radiotest und Teletest wird den Mitgliedern des Vereins Arbeitsgemeinschaft Media-Analysen heute auch der Allmedia-Datenbestand der MA 2002 zur Verfügung gestellt.
Die Werbewirtschaft erhält mit dem fusionierten Endbericht zur MA 2002 einen umfassenden Datenbestand: Mediennnutzungsdaten für 81 Printmedien und 25 Printkombinationen, 14 Radiosender und -Werbeverbünde, 6 TV-Sender, Kino, Plakat, City Light, Infoscreen und Internet sowie umfangreiche Konsumdaten.

Der Mediaplanung wird mit der MA 2002 zudem ein umfangreiches Spektrum zusätzlicher Konsum- und Zielgruppendaten sowie die erstmals 2001 vorgestellte Typologie der "MA-Lebenswelten", geboten. Die Ergebnisse der Konsum-Analyse, die auf Basis eines schriftlichen Fragebogens erhoben wurden, sind nun in die Basis-MA fusioniert.

(spr)

stats