Absolut Vodka und die kalifornische Energiekr...
 

Absolut Vodka und die kalifornische Energiekrise

#

Mit einem Billboard macht die schwedische Wodka-Marke Absolut die Kaliforniern auf das Energiesparen aufmerksam.

Absolut Vodka möchte die kalifornische Energiekrise in den griff kriegen. Mit einem Billboard machen die Schweden Sunset Boulevard in San Francisco nicht nur Werbung für sich selbst, sondern bieten den Kaliforniern auch noch eine (er)leuchtende Idee in Sachen Energiesparen. Für die Beleuchtung des Billboards mit dem Schriftzug "Absolute Alternarive" nutzt Absolut nämlich "das Beste, was der "sunshine state" zu bieten hat", die Kraft der Sonne.



Damit sollen die Energie-Großverbraucher in Kalifornien, die seit der Deregulierung des Energiemarktes in ihrem Sonnenstaat unter ständigen Stromabschaltungen leiden, auf eine alternative Stromversorgung hingewiesen werden. Mit dem Werbemotiv soll der Sunset Boulevard in den nächsten sechs Monate nächtens leuchten, mehr als 210 Glühbirnen erhellen die Anzeigentafel im Format 17 mal 6 Meter. Kreiert wurde dieses Billboard von der Werbeagentur TBWA Chiat/Day in New York. (as)

stats