Abo-Rekord für "Woman"
 

Abo-Rekord für "Woman"

Noch ist "Woman", das Frauenmagazin aus dem News-Verlag, nicht auf dem Markt, da meldet Wolfgang Fellner bereits den ersten Rekord.

"Woman", das Frauenmagazin aus dem News-Verlag mit Starttermin 9. November 2001, liegt bereits jetzt bei den Abo-Zahlen weit über Plan. Laut News-Verlagschef Wolfgang Fellner haben bereits 20.000 Österreicherinnen das neue Frauen-Magazin abonniert. Die Verlagsverantwortlichen hätten mit rund 8.000 Probe-Abos gerechnet, berichtet Fellner. "Das ist nach nur zehn Tagen Abo-Werbung eine Rekordzahl, die deutlich über dem Erfolg von ,e-media‘ liegt."



Noch immer nicht fixiert sind der exakte Copy-Preis sowie die Startauflage von "Woman". Beim Heftpreis werde vorne höchstwahrscheinlich eine Zwei stehen, verrät Fellner, die Spanne liegt zwischen 20 und 30 Schilling. Der Einzelverkaufs-Preis von "Woman" soll allerdings bereits ein runder Euro-Betrag sein.



Lesen Sie mehr in der kommenden Print-Ausgabe von Horizont.

(as)

stats