Abgang: Conrad Albert verlässt ProSiebenSat.1
 
Abgang

Conrad Albert verlässt ProSiebenSat.1

Hans-Rudolf Schulz
In einem Interview appellierte Conrad Albert. dass sich ProSiebenSat.1 wieder auf die positiven Dinge besinnen müsse: "Sonst bleibt der Eindruck einer Soap-Opera auch am Unternehmen haften".
In einem Interview appellierte Conrad Albert. dass sich ProSiebenSat.1 wieder auf die positiven Dinge besinnen müsse: "Sonst bleibt der Eindruck einer Soap-Opera auch am Unternehmen haften".

"Conrad Albert, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von ProSiebenSat.1, wird nach 15 Jahren bei ProSiebenSat.1 sein Vorstandsmandat im gegenseitigen Einvernehmen zum Ablauf des 30. April 2020 niederlegen und das Unternehmen zu diesem Datum verlassen", heißt es in einer heute veröffentlichten Aussendung des Senders.

 Der Vize-Chef hatte zuletzt in einem Interview in der "Süddeutschen Zeitung" scharfe Kritik am Personalkarussell im Konzern und somit auch indirekt an ProSiebenSat.1 CEO Max Conze geübt. Die Personalie fällt in bewegte Zeiten für den Sender. Die kürzlich vorgelegte Bilanz offenbarte, dass sich ProSiebenSat.1 gerade im Kerngeschäft im Sinkflug befindet. In der TV-Werbung musste der Puls-4-Mutterkonzern einen Rückgang um fünf Prozent hinnehmen. Der um Sondereffekte bereinigte Betriebsgewinn des Medienkonzerns fiel 2019 um 14 Prozent auf 872 Millionen Euro.

Werner Brandt: Aufsichtsratsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE: "Der Aufsichtsrat dankt Conrad Albert für seine langjährigen und besonderen Verdienste. In dieser Zeit hat Conrad Albert das Unternehmen in vielen Bereichen auf nationaler wie internationaler Ebene geprägt, mit seinen medienpolitischen Initiativen wichtige Diskussionen angestoßen und für die Branche Maßstäbe gesetzt. Wir wünschen ihm für die Zukunft das Beste".

Conrad Albert: "Ich bin aufrichtig dankbar, dass ich eineinhalb Dekaden lang für dieses außergewöhnliche Unternehmen in Verantwortung arbeiten durfte. Mein besonderer Dank gilt meinen langjährigen Kolleginnen und Kollegen bei ProSiebenSat.1".
stats