A 1 punktet erneut im Hörfunk
 

A 1 punktet erneut im Hörfunk

A 1 Vodafone Live gewinnt den Sujet-Focus Hörfunk November vor McDonald´s und Merkur.

Der Spot für A 1 Vodafone Live mit Nokia Handy, kreiert von der Agentur Saatchi & Saatchi, entscheidet den Sujet-Focus Hörfunk für den Monat November 2004 für sich. A 1 erreicht den höchsten Score, errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenimpact. Auf Rang zwei folgt der McDonald´s-Spot von CCP, Heye. Platz drei holt die Merkur-Kampagne von Blink. McDonald´s wird gleichzeitig in der Kategorie der Imagesieger als kaufanregendste Kampagne ausgezeichnet.

Focus Marketing Research testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen. Der durchschnittliche Werbedruck der im November getesteten Hörfunk-Sujets lag bei etwa 55.000 Euro brutto. Das höchste Budget betrug 239.000 Euro. Insgesamt wurden im November 32 neue Hörfunk-Spots abgetestet.

(jm)

Hörfunk-Champions November 2004 (Score):

1. A 1/Vodafone Live mit Nokia Handy/Saatchi & Saatchi (133,2)
2. McDonald´s/CCP, Heye (128,8)
3. Merkur/Blink (125,0)
4. Renault Laguna/Publicis Group Austria (123,6)
5. Raiffeisen-Lagerhaus/FCB Kobza (123,4)
6. T-Mobile Klax/Publicis Group Austria (123,2)
7. 3Mobile/Lowe GGK (119,4)
8. Burger King/Deutschland (117,1)
9. Öst. Post/section.d (111,7)
10. Casinos Austria/Strobelgasse (111,6)

Imagesieger Hörfunk November 2004:

Der Ansprechendste: Casinos Austria
Der Originellste: Kika
Der Modernste: Renault Kundendienst
Der Informativste: Praktiker Baumarkt
Der Sympathischste: Amade Skiverbund
Der Verständlichste: Sport 2000 Zentrale Werbung
Der Kaufanregendste: McDonald´s
Der Auffälligste: Hervis Sports

stats