A 1 mit bestem Hörfunk-Spot
 

A 1 mit bestem Hörfunk-Spot

Sujet-Focus Hörfunk Oktober: A 1 B-Free Card liegt vor DAN Küchen und PSK.

Der Spot für A 1 B-Free Card, kreiert von der Agentur Saatchi & Saatchi, geht als Sieger des Sujet-Focus Hörfunk für den Monat Oktober hervor. A 1 erzielt den höchsten Score, errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenimpact. Den zweiten Rang belegt die Kampagne für DAN Küchen, in Eigenproduktion erstellt. Auf Platz drei liegt der PSK-Spot, kreiert von McCann Erickson. Zugleich wird DAN Küchen in der Kategorie der Imagesieger zum auffälligsten Spot gekürt, PSK gilt im Oktober als sympathischste und verständlichste Kampagne.

Focus Marketing Research testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen. Der durchschnittliche Werbedruck der im Oktober getesteten Hörfunk-Sujets lag bei etwa 49.000 Euro brutto. Das höchste Budget betrug 115.000 Euro. Insgesamt wurden im Oktober 29 neue Hörfunk-Spots abgetestet.

(jm)

Hörfunk-Champions Oktober 2004 (Score):

1. A 1 B-Free Card/Saatchi & Saatchi (136,4)
2. DAN Küchen/Eigenproduktion (124,9)
3. PSK/McCann Erickson (123,5)
4. Neuburger/koeppel (123,0)
5. McDonald´s/CCP, Heye (120,9)
6. Generali Versicherung Vorsorge/dasuno (120,6)
7. Wiener Zeitung/FCB Kobza (115,6)
8. Renault Modus/Publicis Group Austria (114,9)
9. Donauzentrum/Schilling & Partners (114,0)
10. Raika Konto/Ogilvy & Mather (109,3)

Imagesieger Hörfunk Oktober 2004:

Der Ansprechendste: Raika/Konto
Der Originellste: Adler Holzschutz
Der Modernste: Erste Bank und Sparkasse/spark7.com
Der Informativste: Donauzentrum/Wien
Der Sympathischste: PSK
Der Verständlichste: PSK
Der Kaufanregendste: Wiener Zeitung
Der Auffälligste: DAN Küchen

stats