97.9 Das Soundportal darf endlich Werbung sen...
 

97.9 Das Soundportal darf endlich Werbung senden

Die KommAustria erteilte dem Grazer Jugendsender 97.9 Das Soundportal gestern am 4. Juli 2002 eine ordentliche Sendelizenz.

Das Privatradio 97.9 FM - Das Soundportal hat am Donnerstag, den 4. Juli 2002 per Bescheid der KommAustria die Voll-Lizenz für 10 Jahre für Graz erhalten und setzte sich somit gegen Radio Energy, Party FM und HitFM durch. Nach fünf Jahren Aufbauarbeit konnte der Jugendsender zwar seit September 2000 mit einer sogenannten Ausbildungs-Lizenz auf Sendung gehen, durfte aber mit dieser keine Werbung senden. Ausschlaggebend für die Entscheidung der KommAustria war nicht nur das zu 100 Prozent eigengestaltete Programm von 97.9 FM - Das Soundportal, sondern auch das intensive Auftreten gegenüber Konkurrenten und die aktive Teilnahme am lokalen Hörfunkmarkt. Vor kurzem ist Radio 97.9 FM ja im Zuge der Berufungsverfahren rund um Krone Hit R@dio Graz nur knapp an der 107.5 MHz-Frequenz gescheitert.

(cc)


stats