92.6 City Radio verhandelt über Verkauf der D...
 

92.6 City Radio verhandelt über Verkauf der Dornier-Anteile

Der Linzer Privatradiosender 92.6 City Radio verhandelt mit drei potentiellen Partnern über den Verkauf der Anteile von David Dornier, der mit Dornier Medien 26 Prozent am Linzer Sender hält.

Der Linzer Privatradiosender 92.6 City Radio verhandelt mit drei potentiellen Partnern über den Verkauf der Anteile von David Dornier, der mit Dornier Medien 26 Prozent am Linzer Sender hält. Wie 92.6-City-Radio-Geschäftsführer Christian Lengauer gegenüber horizont.at erklärt, sei einer der möglichen Partner die Mediaprint. Über die anderen beiden schweigt sich Lengauer aus. In den nächsten 14 Tagen sollte bezüglich der Veräußerung der Dornier-Anteile Klarheit geschaffen werden. Ob auch andere Gesellschafter am Linzer Sender ihre Anteile zum Verkauf anbieten, dürfte mit den dafür gebotenen Summen zusammenhängen. Lengauer dezidiert: "Die korrekt-Gruppe verkauft ihre Anteile nicht." (max)

stats