500 Museen bei "Langer Nacht der Museen"
 

500 Museen bei "Langer Nacht der Museen"

Der OF lädt am 8. Oktober wieder zur "Langen Nacht der Museen".

Mehr Museen denn je beteiligen sich am 8. Oktober an der

ORF-Initiative "Lange Nacht der Museen". Rund 500 Museen in ganz Österreich, Vaduz/Liechtenstein sowie Sexten/Südtirol haben im Rahmen dieser Aktion ihre Pforten auch in den Nachtstunden geöffnet. Zu sehen ist im Rahmen der "Langen Nacht der Museen" unter anderem die CCA-Ausstellung mit den Siegerarbeiten des Art Directors Club of Europe in der Galerie Westlicht in Wien.



Die ORF-Kulturinitiative zeichnet sich nicht nur durch von Jahr zu Jahr wachsendes Publikumsinteresse, sondern auch durch eine Fülle jeweils neuer attraktiver Sonderprogramme aus. Initiiert und organisiert wird der große österreichische Kulturevent abermals vom ORF-Marketing. Als Kooperationspartner unterstützt heuer maßgeblich die österreichische E-Wirtschaft (VEÖ) die "Lange Nacht der Museen". Weitere Unterstützung kommt von Erste Bank und Suchard.

(as)

stats