5. Internationales Markentechnikum in Genf au...
 

5. Internationales Markentechnikum in Genf ausgeschrieben

Das 5. Internationales Markentechnikum in Genf geht am 6. und 7. September 2001 über die Bühne.

Genf ist am 6. und 7. September dieses Jahres das Zentrum für alle Markeninteressierte. An diesem Wochenende findet nämlich das 5. Internationale Markentechnikum/Genfer Konferenz für Markenführung statt. In Zentrum der diesjährigen Veranstaltung steht die nachlassende Lebenskraft einer Marke, und was sich dagegen unternehmen lässt, um die Marke für das eigene Unternehmen wieder "zur Quelle von Wettbewerbsenergie und Ertrag zu machen".



Zu den Referenten des diesjährigen Markentechnikums zählen Manfred Schmidt, Vorsitzender des Instituts für Markentechnik; Dr. Klaus Brandmeyer, Direktor am Institut für Markentechnik; Prof. Dr. Alexander Deichsel, Direktor am Institut für Markentechnik; Prof. Dr. Heinz-Otto Peitgen, Professor für Mathematik an der Universität Bremen und an der Florida Atlantic University Boca Raton; Ulrike Fröhling, Verlagsgeschäftsführerin der Zeitungsgruppe Bild; Peter Pirck, Institut für Markentechnik, Tassilo Gruber, Vorstand für Design, Marketing und Vertrieb der Shilouette International Schmied AG; Henning Meyer und Andreas Pogoda, beide Institut für Markentechnik.



Informationen und Anmeldung auf der Homepage des Markentechnikums (as)

stats