45.000 besuchten die "Lange Nacht der Musik"
 

45.000 besuchten die "Lange Nacht der Musik"

Bei der ersten "Langen Nacht der Musik" des ORF wurden rund 45.000 Besucher registriert.

Nach der "Langen Nacht der Museen" lud der ORF am Samstag, 17. November 2001, in Wien zur ersten "Langen Nacht der Musik" in Wien. Rund 45.000 Besuche wurden an den 75 verschiedenen Veranstaltungsorten, von Lokalen über Klubs bis Bars gezählt, insgesamt wurden rund 7.000 Tickets verkauft. Mehr als 150 Musiker boten dem Publikum zwischen 19.00 Uhr und 2.00 Uhr ein in vier Sparten Klassik, Jazz, Electronic und Rock und Pop ein besonderes Klangerlebnis.

(as)


stats