4,1 Millionen ORF-Teletext-Nutzer
 

4,1 Millionen ORF-Teletext-Nutzer

Laut einer aktuellen Studie verzeichnet der ORF-Teletext 4,1 Millionen regelmäßige Nutzer.

4,1 Millionen Österreicher nutzen laut einer Integral-Umfrage das Teletext-Angebot des ORF regelmäßig. Acht von zehn Österreichern, das sind 5,3 Millionen Personen ab 14 Jahren (80 Prozent), leben in Haushalten mit Teletext-Empfang. Dies geht aus einer Umfrage des Instituts Integral vom Oktober 2003 hervor. Immerhin 77 Prozent davon beziehungsweise 4,1 Millionen Österreicher nutzen das Informationsangebot des ORF-Teletext regelmäßig, in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen sind es sogar 81 Prozent.



Jeder vierte Österreicher ab 14 Jahren mit Teletext-Empfang informiert sich täglich via ORF-Teletext, das sind 1,4 Millionen oder 26 Prozent. Internet-User nutzen den ORF-Teletext besonders intensiv: 31 Prozent rufen ORF-Teletext täglich auf. Laut ORF zeige diese deutlich, dass die beiden textbasierenden Medien Internet und Teletext einander ergänzen. Insgesamt wird ORF-Teletext durchschnittlich drei Mal pro Woche aufgerufen.

(as)

Themen
ORF
stats