40 Jahre Ideen
 

40 Jahre Ideen

#

Am schönsten ist Werbung immer dann, wenn sie im Rückblick betrachtet werden kann – meistens zumindest. Und ebenso häufig offenbart sich in der zeitlichen Distanz auch ihre wirkliche Qualität.

Am schönsten ist Werbung immer dann, wenn sie im Rückblick betrachtet werden kann – meistens zumindest. Und ebenso häufig offenbart sich in der zeitlichen Distanz auch ihre wirkliche Qualität. Was wirklich gut ist und war, verfehlt auch nach Jahren und Jahrzehnten seine Wirkung nicht. Eine ordentliche Ladung an wirklich guter Werbung gibt es nun zum 40. Geburtstag des ADC Deutschland zum Nachblättern. Das in flammendem Rot gehaltene Werk trägt den schlichten Titel "Ideen".
Und eben genau darum geht es in der Werbung, zumindest in einem der ersten Schritte: Ideen. Große Ideen. The Big Idea. Vielbeschworen.
Solche Ideen und das, was daraus entstanden ist, mit Nägeln in Gold, Silber und Bronze – den begehrten Auszeichnung des ADC – aus vier Jahrzehnten versammelt. Dazu gibt es kluge Texte. Über Ideen und über Werbung. Von vielen namhaften Werbern aus Deutschland und einigen wenigen internationalen Branchengrößen.
Nicht alles ist Werbung in diesem prächtigen Buch. Auch Design, Fotografie und Editorial finden ihren Platz. Auch da gilt es so manch Überraschendes zu entdecken. Die unnachahmliche Gestaltung der Buchreihe Edition Suhrkamp beispielsweise. 1965 von Willy Fleckhaus entwickelt. Oder Karikaturen von Gerhard Haderer für den Stern. Den Flacon von Veit Mahlmann und Lutz Hermann für den Duft Roma von Laura Biagiotti.
Ein wunderbares Buch zum Schmökern. "Ideen" macht Lust auf mehr. Auf mehr an tollen Entwürfen und klaren Konzepten aus der Vergangenheit. Auf mehr an erstklassiger Kreation der Gegenwart und Zukunft. Auf das Beste vom Besten der kommenden 40 Jahre.

Art Directors Club Deutschland (Hrsg.): Ideen – Das Beste aus 40 Jahren ADC Deutscher Fachverlag, Horizont Books, Frankfurt/Main 2004 510 Seiten, 71 Euro, ISBN 3-87150-883-7

ZU BESTELLEN BEI:

stats