20 Jahre Teletest
 

20 Jahre Teletest

Die AGTT Arbeitsgemeinschaft Teletest und die GfK begehen am Dienstag, 7. Juni 2011, das Jubiläum 20 Jahre Teletest mit einer opulenten Veranstaltung.

Der Teletest, das Instrument mit dem Fernsehquoten gemessen werden, hat 2011 seinen 20. Geburtstag, der am Dienstag, den 7. Juni 2011 unter dem Motto „20 Jahre TELETEST – Die Zukunft in Bewegtbildern“ –gefeiert wird.

Die Arbeitsgemeinschaft Teletest (AGTT) und die GfK Austria, würdigen das Jubiläum mit einer Fachveranstaltung „Die Zukunft in Bewegtbildern“ und einer großen Party im Theater Odeon in den ehrwürdigen Räumlichkeiten der Wiener Getreidebörse aus k.u.k. Zeiten.

Die Veranstaltung(en) können nur mit Einladung besucht werden.

Eine Diskussionsrunde und Fachvorträge sollen einen Einblick in Gegenwart und Zukunft von Bewegtbildern und deren Nutzung an beliebigen Screens geben.
Den Auftakt um 10.00 Uhr macht eine Podiumsdiskussion, zu Wort kommen sind Ludwig Bauer von ATV, Markus Breitenecker von SevenOne Media Austria und PULS 4, Gerhard Riedler von IP Österreich, Reinhard Scolik vom ORF, Bernhard Hafenscher von Red Bull Media House (Servus TV), Rudolf Bretschneider von GfK Austria und Joachim Feher (MediaCom) als Vertreter der IGMA (Interessengemeinschaft Mediaagenturen) – durch die Diskussion führt Sebastian Loudon (HORIZONT/Bestseller).

Bis 16.00 Uhr schließen sechs Fachvorträge an: „Partizipiere! Die Verheißungen der Television und ihre künstlerischen Konsequenzen“ diskutiert Matthias Michalka (Kurator am MUMOK u.a. Changing Channels 2010); „Ausweitung der Konsumzone – Medien in der modernen Moderne“ reflektiert Christian Blümelhuber (Université Libre de Bruxelles), „The future of (Commercial) TV“ überlegt Paul von Niekerk (Intomart GfK Niederlande), „The Virtual Sofa: The Socialization of Television“ beschreibt Nick North (GfK NOP), „Vienna Calling“ sagt Daniel Battiston (GfK Telecontrol AG) und schließlich präsentiert Bertram Barth (Integral) „Wertewandel in Österreich und Auswirkungen auf die Landschaft der Sinus-Mileus“.

Abends, ab 19:30, findet im Rahmen der Geburtstagsparty ein Branchen-Get-Together statt mit einem Auftritt der Synchronisationskomödianten maschek., die Partymusik liefert DJ Samir Köck.
stats