1,35 Millionen sahen das ÖFB-Halbfinale im OR...
 

1,35 Millionen sahen das ÖFB-Halbfinale im ORF

APA (AFP)

Durchschnittlich schauten laut ORF-Angaben 1,192 Millionen zu. Das entspricht einem Marktanteil von 46 Prozent.

Das Halbfinale Österreich gegen Dänemark bei der Frauen-Fußball-EM hat dem ORF eine besonders hohe Zuseherquote beschert. Bis zu 1,35 Millionen waren am Donnerstagabend beim verlorenen Elfmeterschießen (0:3) dabei, durchschnittlich schauten laut ORF-Angaben 1,192 Millionen zu. Das entspricht einem Marktanteil von 46 Prozent.

In Summe wurden bei den fünf Österreich-Spielen der EM 3,824 Millionen (weitester Seherkreis) registriert. Bei der Männer-EM im Juni 2016 war der Topwert von 1,678 Millionen beim Gruppenmatch Österreich gegen Island (1:2) erreicht worden.

stats