Uniqa: Neues Kommunikationsteam für Corporate...
 
Uniqa

Neues Kommunikationsteam für Corporate Newsroom

UNIQA/Elisabeth Kessler
Felicitas Herberstein (Pressesprecherin), Sonja Schwarz (Head of Content Desk), Klara Trautner (Head of Channel Desk), Natascha Smole (Pressesprecherin) (v.l.)
Felicitas Herberstein (Pressesprecherin), Sonja Schwarz (Head of Content Desk), Klara Trautner (Head of Channel Desk), Natascha Smole (Pressesprecherin) (v.l.)

Der Bereich Communications wird sowohl personell als auch strukturell auf neue Beine gestellt.

Das Newsroom-Konzept sieht die Arbeitsteilung in spezialisierten Content- und Channel-Teams vor, die Themen flexibel und kanalübergreifend bearbeiten. Den gemeinsamen Co-Lead für den neuen Uniqa Corporate Newsroom haben Sonja Schwarz und Klara Trautner inne. Sonja Schwarz leitet seit Dezember 2020 den neu geschaffenen Content Desk, an dem sie mit ihren Themen-Managern für die Themenstrategie und -planung sowie Redaktionsarbeit im Uniqa Corporate Newsroom zuständig ist. Klara Trautner fungiert ab sofort als Head of Channel Desk. Zuvor leitete sie das Uniqa Social Media-Team und übernahm im Sommer 2020 interimistisch die Verantwortung für die Abteilung Communications.

Mit Felicitas Herberstein und Natascha Smole konnten außerdem zwei erfahrene Kommunikatorinnen als Ansprechpartnerinnen für MedienvertreterInnen gewonnen werden: Zu Herbersteins beruflichen Stationen zählen unter anderem die Agenturen Pleon Publico und Rosam Grünberger, die Österreichische Galerie Belvedere sowie das Bundesministerium für Finanzen und das Bundeskanzleramt. Natascha Smole startete ihre Karriere bei Pleon Publico und hat Kommunikations- und Strategieprojekte unter anderem aus dem Energie-, Telekommunikations-, Finanz- und Consumer-Bereich betreut. Die Gesamtbereichsleitung Brand & Communication liegt bei Karin Reisinger. Sie ist seit über 20 Jahren federführend für die Markenposition von Uniqa verantwortlich.
stats