Umbau: Standard stellt Web-Ressort neu auf
 
Umbau

Standard stellt Web-Ressort neu auf

Peter Rigaud für Der Standard
Martin Kotynek baut intern um.
Martin Kotynek baut intern um.

Stefan Mey leitet das Ressort "Web" künftig, der bisherige Verantwortliche Markus Sulzbacher soll ein neues Angebot im Haus aufbauen. 

Kurz vor Weihnachten gab Standard-Chefredakteur Martin Kotynek noch eine interne Weichenstellung bekannt: Stefan Mey löst Markus Sulzbacher als Leiter des Web-Standard, der Plattform für IT, Netzpolitik, Telekommunikation und Games, ab. Mey kommt vom brutkasten, ein Medium für die Start-Up-Szene, und war davor unter anderem für WirtschaftsBlatt, Format, Trend, Futurezone und auch den HORIZONT tätig.

Der langjährige Web-Standard-Verantwortliche Sulzbacher übernimmt laut Kotynek eine neue Rolle und soll einen Watchblog für Hass im Netz und Extremismus aufbauen. 
stats