Personalia: Cornelia Doma steigt bei P7S1P4 i...
 
Personalia

Cornelia Doma steigt bei P7S1P4 in die Geschäftsleitung auf

Chris Glanzl
Doma verantwortet Marketing und Kommunikation auf Geschäftsleitungs-Ebene der TV-Gruppe.
Doma verantwortet Marketing und Kommunikation auf Geschäftsleitungs-Ebene der TV-Gruppe.

ProSiebenSat.1 Puls 4 mit Zuwachs in der Geschäftsleitung: Cornelia Doma verantwortet seit 1. Juli auf dieser Führungsebene die Bereiche Marketing und Communications.

Mit einem 5-köpfigen Leaders-Board und 50 Mitarbeiter:innen werde die 34-Jährige die digitale Transformation und den Weg vom Broadcaster und Vermarkter zum digitalen Medienhaus in den Bereichen Communications, Marketing und Creations der ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe begleiten, heißt es aus dem Unternehmen. Im vergangenen Jahr wurde Doma mit dem "Marketing Leader of the year"-Award in der Kategorie "Medien, Kultur, Entertainment" ausgezeichnet.


Cornelia Doma zu ihrer neuen Aufgabe: "Ich bin dankbar für das Vertrauen der Geschäftsführung, mir das kommunikative Herzstück des Unternehmens in die Hände zu legen. Die neue Herausforderung dieser Bereiche geht einher mit unserer Unternehmensvision und Zielsetzung hin zu einem digitalen Medienhaus. Ich bin sehr stolz auf mein starkes Leader-Team und die wirklich beeindruckend motivierten Mitarbeiter:innen." Ihr persönlicher Dank gelte CEO Markus Breitenecker "für die tägliche Forderung und Förderung meiner Leistung und Person".

Zehn Jahre bei P7S1P4

Erst im Juli 2018 wurde Cornelia Doma zur Kommunikationschefin im privaten Medienhaus. Als Head of Communications verantwortete sie alle kommunikativen Agenden im Unternehmens- und Programmbereich und des 4Gamechangers-Festivals. Sie ist seit 2011 im Unternehmen tätig und hat als Junior PR Managerin bei SevenOne Media begonnen. Ihre Karriere startete sie nach absolviertem Bachelorstudiengang an der Fachhochschule Wiener Neustadt im Fachbereich "Wirtschaftsberatung" und mit diversen Praktika, wie etwa beim ORF.

Außerdem war sie als Freie Redakteurin bei den Niederösterreichischen Nachrichten (NÖN) in den Ressorts Society und Wirtschaft tätig. Nebenbei schloss sie 2011 den Masterstudiengang an der Fachhochschule Wiener Neustadt im Fachbereich "Wirtschaftsberatung & Unternehmensführung" ab. Von 2010 bis 2011 hatte sie die Leitung der Ressorts Society und Wirtschaft bei der NÖN inne.

Hinterreither übernimmt

Adrian Hinterreither übernimmt im Team von Doma die Leitung des Pressebereichs der Mediengruppe. Hinterreither war bis Anfang 2021 Pressereferent von Rudi Anschober, und seit April 2021 Senior Communication Manager bei ProSiebenSat.1 Puls 4, wo er zusätzlich auch die Nachhaltigkeits-Agenden im Unternehmen (4Sustainability) betreut.

stats