Personalia: Geraldine Schirl-Ennsthaler verst...
 
Personalia

Geraldine Schirl-Ennsthaler verstärkt den Trauner Verlag

Trauner Verlag
Geraldine Schirl-Ennsthaler (mitte) mit den beiden Geschäftsführern Sonja und Rudolf Trauner.
Geraldine Schirl-Ennsthaler (mitte) mit den beiden Geschäftsführern Sonja und Rudolf Trauner.

Der Trauner Verlag mit Sitz in Linz hat eine neue Leiterin der Bereiche Buchservice und Veranstaltungsmanagement.

Geraldine Schirl-Ennsthaler hat die Leitung der Bereiche Buchservice und Veranstaltungsmanagement übernommen. In dieser Position fungiert sie als kommunikatives Bindeglied zwischen Geschäftsleitung, Vertrieb und Programmlektorat, zudem verantwortet sie künftig alle Veranstaltungen, wie Buchpräsentationen oder Messen.

Schirl-Ennsthaler verfügt über Erfahrung in der Verlagsbranche. Schon im Jahr 1995 trat sie in den Ennsthaler Verlag Steyr ein, wo sie mehr als 20 Jahre in den Bereichen Projektmanagement, Autorenbetreuung und Lektorat tätig war. Zuletzt verantwortete sie den Vertrieb und das Veranstaltungsmanagement.

Der Trauner Verlag betreut und 500 Autoren, der Bestand umfasst derzeit mehr als 1.000 Bücher. Jährlich werden rund 500.000 Schulbücher ausgeliefert.
stats