Geplanter Ausbau: Sara Grasel wird Chefredakt...
 
Geplanter Ausbau

Sara Grasel wird Chefredakteurin bei 'brutkasten'

der brutkasten/Screenshot
In ihrer neuen Rolle als Chefredakteurin kündigt Grasel einen Ausbau des Redaktionsteams an.
In ihrer neuen Rolle als Chefredakteurin kündigt Grasel einen Ausbau des Redaktionsteams an.

Die Übernahme der Chefredaktion erfolgt mit 1. März. Neben redaktioneller Arbeit will Grasel auch die Internationalisierung und die Entwicklung multimedialer Produkte weiter vorantreiben.

Die Wirtschafts- und Technologie-Journalistin Sara Grasel übernimmt mit 1. März die Chefredaktion des brutkasten, wie das Medium auf seiner Website verkündet.


“Als wir im Herbst 2014 als erstes tagesaktuelles Startup- und Innovationsmedium für die heimische Szene gestartet sind, war Sara einer unserer ersten Sparringspartner, bevor sie immer wieder als Autorin für uns tätig war“, blickt Dejan Jovicevic, Gründer und CEO des brutkastens, auf die Anfänge zurück. Grasel sei eine ausgewiesene Wirtschafts- und Technologie-Expertin und eine Insiderin in der Startup- und Innovationsszene. „Nebst ihrem journalistischen Handwerk, überzeugte uns vor allem auch ihr multimediales und digitales Produkt-Know-How, ihr Organisationstalent, ihre Wissbegierde und ihr unternehmerischer Geist.“

Von 'Presse' über 'Trending Topics'

Grasel war zuvor elf Jahre als Redakteurin bei der Presse tätig, wo sie die Themen Wirtschaft und Tech in Print- und Online behandelte. Als Online-Leiterin des Tech-Ressorts habe sie dieses entscheidend mitgeprägt, eher sie zu Trending Topics als Chefredakteurin wechselte.

Die Redaktion habe sich qualitativer und multimedialer Branchenberichterstattung verschrieben, die man gemeinsam noch weiter ausbauen werde, wie Grasel ankündigt. „Dabei werden wir sowohl die allgemeine Berichterstattung als auch die Verticles Junges Geld, EcoTech oder den TechCorner weiter multimedial ausbauen”.

stats