Zurich fährt Bus in Wien
 
Zurich

Linienbusse des öffentlichen Verkehrs werben derzeit in Wien für die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft (Zurich). Neben neuen Bildern kommt auch ein bekannter Slogan zum Einsatz.

„Zurich macht’s wieder gut“. Für viele Menschen klingt der Werbespruch vertraut. Er wird derzeit mit neuen Sujets in Szene gesetzt. Bis Ende des Jahres gibt es Werbung von Zurich auf Heckseiten von Linienbussen in Wien zu sehen. Mit drei Motiven zieht das Unternehmen die Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer auf sich. 

Jochen Zöschg, Mitglied des Vorstandes: „Zurich ist in vielerlei Hinsicht innovativ. Mit ungewöhnlichen Direkt-Marketing-Aktivitäten gehen wir schon seit Längerem neue Wege bei der Kundenansprache. Und das drückt sich jetzt auch in der Werbung auf Bussen aus.“ 

Kreative Ideen aus dem Hause Zurich

Die Idee zur Kampagne stammt vom Marketing-Team von Zurich. Feuerlöscher, Pflaster und Superhelden geben dem bekannten Slogan einen neuen Rahmen. Die Sujets sind wahre Hingucker. Sie wurden inhouse entwickelt und gestaltet. Mag. Florian Weikl, Leitung Markt Management bei Zurich: „Wir beleben die Erinnerung an einen bekannten Werbespruch und zeigen auf einfache Art und Weise, wofür wir stehen. Gleichzeitig darf ein Augenzwinkern nicht fehlen.“

Zurich
stats