Wohin geht Petra Hauser?
 

Wohin geht Petra Hauser?

© www.katharinaschiffl.com
Von mehreren Seiten wird hinter vorgehaltener Hand von Serviceplan gesprochen.
Von mehreren Seiten wird hinter vorgehaltener Hand von Serviceplan gesprochen.

Was am Gerücht von Serviceplan dran ist.

Seit bekannt wurde, dass Geschäftsführerin Petra Hauser die zum Verkauf stehende media.at per Jahresende verlassen wird (HORIZONT berichtete) verdichten sich nicht nur die Spekulationen über das Fortkommen des Verkaufsprozesses sondern auch über ihre nächste berufliche Station.

Von mehreren Seiten wird hinter vorgehaltener Hand von Serviceplan gesprochen. Dort bestätigt man gegenüber HORIZONT: „Ja, es haben Gespräche mit Petra Hauser stattgefunden“, so Serviceplan Austria-Geschäftsführer und Partner André Felker, der aber einschränkt: „Im Prinzip können wir uns vorstellen dass sie bei uns an Bord kommt – allerdings sind wir im Moment noch nicht groß genug für eine Doppel-Geschäftsführung.“

Auch Petra Hauser stellt klar, dass es dazu nichts Konkretes gebe. Sie wolle sich in den nächsten Wochen und Monaten in Ruhe neu orientieren und sich ehrenamtlich auf ihr Engagement bei der Singularity University konzentrieren – derzeit ist sie dort im Leadership-Forum tätig, ab Oktober 2017 ist sie offiziell Ambassador.
stats