Wirtschaftskammer Wien zeigt Unternehmer als ...
 

Wirtschaftskammer Wien zeigt Unternehmer als Helden

WK Wien

Unternehmerleistung erstmalig im Werbemedium TV in Szene gesetzt. Start der Kampagne am 9. September.

Nach dem Stopp der Werbespots der Kampagne zur Arbeitszeitflexibilisierung der Wirtschaftskammer (WKO) will die Wiener Kammer nun mit einer aktuellen Kampagne die Unternehmer auf sympathische Art darstellen. Realisiert von der Agentur Mindworker und der WH Media Filmproduktion setzt die Wirtschaftskammer Wien dabei ab 9. September laut eigenen Angaben erstmalig auf das Werbemedium TV.

„Unsere ‚Helden‘-Kampagnenreihe ist die umfassendste Kommunikationsaktivität in der Geschichte der Wirtschaftskammer Wien“, so Marketingleiter Thomas Bohuslav von der Wiener Wirtschaftskammer. Die crossmediale Kampagnenstrategie setzt auf „TV und Kino als impactstarke Leitmedien und einen Out-of-Home-Schwerpunkt im zweiten und dritten Kampagnenflight. Auch Online wird stark vertreten sein.“ Die Message, dass Unternehmer Außergewöhnliches leisten, werde „auf sympathische Weise und ohne übertriebenen Pathos kommuniziert.“ Der Spot wurde von Nachwuchsregisseurin Jasmin Baumgartner in Szene gesetzt.

Auftraggeber: Wirtschaftskammer Wien, Abteilung Marketing, Thomas Bohuslav, Gian Paolo Spadola| Agentur: Mindworker Kommunikationsagentur GmbH, Rudi Fußi, Ernst Stöckl, Philipp Schmidt| Idee: Rudi Fußi | Filmproduktion: WH Media Filmproduktion, Marcin Kotlowski, Michael Kofler, Oliver Himmel | Regie: Jasmin Baumgartner |Kamera: Anna Hawliczek

stats