Werbung 'nur auf ersten Blick': Kampagne 'für...
 
Werbung 'nur auf ersten Blick'

Kampagne 'für Eigenverantwortung'

upart
Die Linzer Kreativen von upart entwickelten eine Produktkampagne, die sich – zumindest auf den ersten Blick – eher an kommerzieller Werbung orientiere als an Krisenkommunikation.
Die Linzer Kreativen von upart entwickelten eine Produktkampagne, die sich – zumindest auf den ersten Blick – eher an kommerzieller Werbung orientiere als an Krisenkommunikation.

Die Linzer Werbeagentur upart kreierte die aktuelle OÖ Zivilschutz-Kampagne für Sicherheitsprodukte.

Blackouts, Unwettergefahren und Katastrophen kündigen sich nicht an. Deshalb solle man immer vorbereitet sein, so die Botschaft der aktuellen „OÖ Zivilschutz-Kampagne“, die das Bewusstsein in der Bevölkerung für mehr Eigenverantwortung stärken soll. Der Mediamix umfasst Plakate, Anzeigen, Radiospots, Web Banner und Social-Media-Maßnahmen.


Inserate für Notfallradios, Notkochstellen und Co.
upart
Inserate für Notfallradios, Notkochstellen und Co.


Welche Folgen ein länger anhaltender Stromausfall in unserem Alltag hat, dessen seien sich viele gar nicht bewusst. Deshalb empfiehlt der OÖ Zivilschutz Sicherheitsprodukte, die unabhängig vom Stromnetz funktionieren. Dafür entwickelten die Linzer Kreativen von upart eine Produktkampagne, die sich – zumindest auf den ersten Blick – eher an kommerzieller Werbung orientiert als an Krisenkommunikation.

Statt Katastrophenszenarien stehen die beworbenen Produkte im Mittelpunkt. Die Headline soll deutlich machen, dass diese Produkte mehr können als gewöhnliche. Ob Notfallradio oder Notkochstelle: sie alle seien auch bei Stromausfall voll funktionsfähig und für ihre Besitzer da.

 

stats