Von der Markenwebsite zur Händlerwebsite: ele...
 
Advertorial

Von der Markenwebsite zur Händlerwebsite: elements bereitet Pappas auf die Digitale Transformation vor

elements
Dietmar Rietsch, Agenturleitung elements
Dietmar Rietsch, Agenturleitung elements

Laut einer Studie sind rund 30 % der Autointeressierten bereit, ihr nächstes Fahrzeug online zu kaufen. Eine Entwicklung auf die Pappas gemeinsam mit der Digitalagentur elements reagiert und somit einer der ersten Automobilhändler mit einem Online-Store ist.

Mit der neuen Website und dem Online-Shop CLICK & DRIVE setzt Pappas mit der Agentur elements ein klares Zeichen in Richtung Digitale Transformation, denn diese hat auch im Automobilhandel längst begonnen. Es geht um die Digitalisierung und Optimierung sämtlicher Prozesse. Eine komplexe Herausforderung beim Fahrzeugkauf: Angefangen beim Produkt selbst, über die finanziellen Prozesse wie Leasing und Co bis hin zu logistischen Themen wie Fahrzeugüberstellung.

CLICK & DRIVE: Per Mausklick zum Traumauto

Dank dem Pappas Online-Store CLICK & DRIVE wird der Autokauf zum Kinderspiel – und das in nur wenigen Schritten. Besucher können aus über 400 neuen und gebrauchten, sofort verfügbaren PKW und Transportern wählen, die mit Hersteller- oder Händleraktionen ausgepreist sind. Nachdem das Wunschauto gefunden wurde, einfach Daten hinterlegen, ggf. Leasingangebot hinzufügen, Auslieferungspaket wählen, Wunschabholort bestimmen und fertig. Bei den Auslieferungspaketen kann sogar die Vignette und einmal Volltanken dazu gebucht werden. Zudem wird dem Kunden automatisch der nächstliegende Abholungsort vorgeschlagen oder das Traumauto kann auch direkt vor die Haustür geliefert werden. Nach dem online Kaufabschluss ist ein Verkaufsberater laufend mit dem Kunden in Kontakt.
stats