Viscom 2008 diesen Herbst
 

Viscom 2008 diesen Herbst

#
Die Viscom kooperiert heuer mit der US-Verwandten Digital Sigange Expo. ©Reed Exhibitions
Die Viscom kooperiert heuer mit der US-Verwandten Digital Sigange Expo. ©Reed Exhibitions

Die internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation geht vom 30. Oktober bis 1. November auf dem Messegelände Frankfurt über die Bühne.

Gemeinsam stark: Die Viscom 2008, internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation, und die US-amerikanische Verwandte Digital Signage Expo (DSE) arbeiten künftig zusammen. Die jährlich im Wechsel in Las Vegas beziehungsweise Chicago stattfindende DSE ist die weltweit größte Fachmesse für den Bereich interaktive Lösungen sowie Medianetzwerke in den Feldern Einzelhandel, Bewirtung, Transportwesen, Finanzwesen sowie für öffentliche Plätze.

Die Rolle der Digital Signage Expo in dieser Kooperation wird die eines Mittlers zwischen amerikanischen Ausstellern und der Viscom Frankfurt sein, um erste US-Gehversuche auf deutschen Messen zu vereinfachen und eine Kontaktaufnahme zu erleichtern.

Die diesjährige Viscom findet vom 30. Oktober bis zum 1. November in der Halle 3 des Frankfurter Messegeländes statt. Erwartet werden 200 internationale Aussteller und 7.500 Besucher aus 30 Nationen. Der Veranstaltungsschwerpunkt reicht vom so genannten Sign Making, der Lichtwerbung und der Textveredelung über Außenwerbung bis hin zu Präsentationssystemen am POS.



stats