Verbund, Kelly’s und Calvin Klein sind Sieger...
 

Verbund, Kelly’s und Calvin Klein sind Sieger des Goldbach Youngstar

Auch im 2. Quartal 2014 analysierte Goldbach Austria zusammen mit der Karmasin Motivforschung, welche Marken und Kampagnen in der jungen Zielgruppe als besonders vital und zukunftsorientiert empfunden werden

Seit März 2011 analysiert Goldbach Austria in Zusammenarbeit mit der Karmasin Motivforschung zehn ausgewählte Marken beziehungsweise Spots in Bezug auf ihre Vitalität und Jugendlichkeit. Im Zuge einer repräsentativen Online-Umfrage, an der 500 Internetuser zwischen 14 und 29 Jahren sowie sogenannte „Youngminder“ (Personen zwischen 30 und 49, deren gefühltes Alter bei maximal 29 Jahren liegt) teilgenommen haben, werden die Kriterien Vitalität der Marke sowie die Werbewirkung des Spots bei der jungen Zielgruppe erhoben.

Um in die quartalsweise neu ermittelte Shortlist aufgenommen zu werden, müssen Kampagnen mit TV- und/oder Online-Spots über einen Zeitraum von mindestens zwei Wochen und mit einem definierten Mindest-Werbedruck im Goldbach Media TV- oder Digital out of Home Netzwerk und/oder Goldbach Audience Netzwerk (Online, Mobile) ausgestrahlt werden, wobei hier Multiscreen-Spots Priorität haben.

Verbund an erster Stelle


Für das zweite Quartal 2014 sind nun die Ergebnisse der Erhebung bekannt und so liegt die Marke Verbund (Score von 49,6) – wenn es um Jugendlichkeit und Vitalität geht – bei den Probanden auf dem ersten Platz. Und das noch vor Kelly’s (Score von 48,5) und Calvin Klein Fragrances (Score von 44,2). Die erstplatzierte Marke Verbund ist 72 Prozent der befragten Jugendlichen ein Begriff, 49 Prozent von ihnen finden sie dabei (sehr) positiv, 50 Prozent vital und 62 Prozent zukunftsorientiert. In Zusammenhang mit dem Verbund sehen die Befragten die Eigenschaften „kraftvoll und energiegeladen“ (37 Prozent), „aktiv“ (32 Prozent) sowie „traditionell“ (31 Prozent). Nach dem Betrachten des Spots „Tanke Wasserkraft“, der vom 18. Bis 30. April 2014 als Pre-Roll im Goldbach Video Netzwerk geschalten wurde, sehen die Probanden die Marke Verbund etwas weniger „kraftvoll, energiegeladen“ (37 Prozent), dafür vermehrt als „innovativ, neuartig“ (34 Prozent,+9 Prozent), „modern“ (29 Prozent), „vital“ (24 Prozent) „originell“ (22 Prozent) sowie gleichbleibend „aktiv“ (32 Prozent) an.

Kelly’s: 91 Prozent Bekanntheit

Im Rahmen des Goldbach Youngstar konnte weiters Kelly’s den zweiten Platz ergattern. Eine Marke, die ganzen 91 Prozent der Befragten bekannt war und wiederum von 61 Prozent von ihnen als (sehr) positiv kategorisiert wurde. Anhand der Kampagne „Kelly’s Riffles it’s big man“, die im April 2014 auf VIVA und Comedy Central Austria sowie mit Inpage und Instream-Werbemitteln im Goldbach Video Network geschalten wurde, kam man zu dem Ergebnis, dass die Marke bei den Jugendlichen in erster Linie als originell, unterhaltsam und lustig wahrgenommen wird.

Calvin Klein – elitär, aber vital

An dritter Stelle konnte sich Calvin Klein Fragrances behaupten. Diese ist mit einer Rate von 32 Prozent bei den Befragten zwar nicht so bekannt, wie etwa der Verbund und Kelly’s, wird aber von der Hälfte der Kenner als (sehr) positiv, zu 62 Prozent als vital und zu 57 Prozent als zukunftsorientiert eingestuft. Die meisten jungen Studienteilnehmer assoziieren mit Calvin Klein Fragrances außerdem die Eigenschaften „modern“ (37 Prozent), aber auch „elitär“ (32 Prozent), „besonders“ (29 Prozent) und „jugendlich“ (27 Prozent).
stats