UPC Österreich: Neuer Vice President für das ...
 

UPC Österreich: Neuer Vice President für das B2B-Geschäft

robert rubak
Dieter Poller ist neuer Vice President für das B2B-Geschäft bei UPC Österreich.
Dieter Poller ist neuer Vice President für das B2B-Geschäft bei UPC Österreich.

Dieter Poller übernimmt die Leitung des Geschäftskundenbereichs von UPC Österreich.

In seiner Funktion als Vice President zeichnet Dieter Poller fortan für das gesamte B2B-Geschäft von UPC Österreich verantwortlich. "Ich bin von der Kundenfokussierung und der Einsatzbereitschaft meines neuen Teams begeistert und freue mich schon, mit allen Kolleginnen und Kollegen die Attraktivität unseres Unternehmens in Österreich weiter zu steigern", sagt Dieter Poller.

Poller war zuletzt bei der Deutschen Telekom für Vertrieb und Marketing des B2B-Cloud-Bereichs für zwölf europäische Länder verantwortlich. Zuvor hat er als Senior Vice President bei T-Mobile Austria den B2B-Bereich restrukturiert.

"Ich freue mich, mit Dieter einen ausgewiesen Branchenkenner des österreichischen Marktes für die B2B-Geschäftsleitung gewonnen zu haben. Mit ihm als Telekommunikationsprofi werden wir die lokale Präsenz unserer UPC Regionalorganisation Österreich/Schweiz bei unseren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern nachhaltig stärken", so Marco Quinter, UPC Senior Vice President und Managing Director Business Services.
stats