Tirol Werbung: Was hinter 'Hafermilch-Gate' s...
 
Tirol Werbung

Was hinter 'Hafermilch-Gate' steckt

Screenshot: Spot der Tirol Werbung
Sven, der Krampus, bestellte Latte Macchiato mit Hafermilch. Der Skandal ist perfekt.
Sven, der Krampus, bestellte Latte Macchiato mit Hafermilch. Der Skandal ist perfekt.

In einem Video der Tirol Werbung bestellt ein Tiroler Krampus einen Latte Macchiato - allerdings 'mit Hafermilch'. Die Tiroler Landwirtschaftskammer ist empört.

Früher hätten Tiroler Bauern wohl zu den Mistkabeln gegriffen, heute verschickt die Landwirtschaftskammer des heiligen Landes eine erboste Aussendung: Sie steigt nämlich gegen einen drei Jahre alten Werbespot der Tirol Werbung auf die Barrikaden. Darin betritt ein Krampus mit dem Namen Sven im Schneegestöber eine Tiroler Stube um einen Latte Macchiato zu bestellen. Die Landwirtschaftskammer Tirol erbost aber nicht der für Tirol untypische Krampus-Name oder die Tatsache, dass ein mystisches Fabelwesen, das für Gewaltexzesse am 5. Dezember bekannt ist, in einem Werbespot auftritt, sondern, dass es seinen Latte Macchiato "mit Hafermilch" bestellt.
Das sei ein "Affront gegenüber der Tiroler Landwirtschaft", so LK-Präsident Josef Hechenberger in einer Aussendung: "Es kann doch nicht sein, dass in einem Werbevideo für Tirol, das traditionelle Gastfreundschaft hochhält, 'Hafermilch' und nicht die ureigene, echte Tiroler Milch vorkommt. Wo bleibt die Wertschätzung und Anerkennung gegenüber den heimischen Produzentinnen und Produzenten?" Die Tirol-Werbung "scheint aus dem Skandal von TirolBerg bei der Ski-WM in St. Moritz vor fünf Jahren nichts gelernt zu haben".

 Der Werbespot wurde laut ORF gar nicht eingesetzt, die Pandemie kam dazwischen. Erst durch "privates Teilen" hätte der Clip, der zumindest in der Tiroler Landwirtschaftskammer für einen Skandal gesorgt hat, das Licht der Öffentlichkeit erreicht. Die Tirol-Werbung möchte das Video nun überarbeiten, berichtet der ORF weiter. Der Spot wurde bei den Cannes Corporate Media & TV Awards übrigens mit einem "silbernen Delfin" ausgezeichnet.
stats