Tierheim-Bewohner: Purina lädt zum 'Pet Adopt...
 
Tierheim-Bewohner

Purina lädt zum 'Pet Adoption Day'

Purina
Schauspielerin Angelika Niedetzky, Moderator Moderator Andi Schmid und Tierschutzexpertin Maggie Entenfellner beteiligen sich unter anderem an dem Projekt.
Schauspielerin Angelika Niedetzky, Moderator Moderator Andi Schmid und Tierschutzexpertin Maggie Entenfellner beteiligen sich unter anderem an dem Projekt.

Im Zuge der neuen 'Purina hilft'-Kampagne feiert der Tierfutter-Produzent zum ersten Mal den 'Purina Pet Adoption Day', mit prominenter Unterstützung.

Damit will Purina Aufmerksamkeit für die unzähligen Vierbeiner schaffen, die in Österreichs Tierheimen auf ein neues Zuhause warten. Beim Fotoshooting mit Schützlingen aus dem TierQuarTier Wien und prominenter Unterstützung will Purina zeigen, dass Tierschutz ganz einfach geht.

Peter van Staalduine, Business Executive Officer Purina PetCare Österreich, und Moderatorin Sasa Schwarzjirg.
Purina
Peter van Staalduine, Business Executive Officer Purina PetCare Österreich, und Moderatorin Sasa Schwarzjirg.

Fotoshooting mit Tierheim-Bewohnern

Gemeinsam mit ausgewählten Bewohnern des TierQuarTier Wiens sowie Tierschutzexpertin Maggie Entenfellner, Moderatorin Sasa Schwarzjirg, Schauspielerin Angelika Niedetzky, Moderator Andi Schmid und Business Executive Officer Purina PetCare Österreich Peter van Staalduine rückt Purina bei einem Fotoshooting das Thema „Tieradoption“ in den Mittelpunkt.

Im Rampenlicht stehen dabei vor allem die älteren Schützlinge des Tierheims, welche Angelika Niedetzky besonders am Herzen liegen: „Beim Fotoshooting für den Purina Pet Adoption Day habe ich mir die älteste Hündin, Sindy, ausgesucht. Denn gerade die tierischen Senioren haben es verdient, ihren Lebensabend noch in einem schönen Zuhause verbringen zu dürfen.“

Puls4 Moderator Andi Schmid unterstützt Purina in diesem Jahr zum ersten Mal und hatte mit seinem Shootingpartner, dem Cocker Spaniel Jacky, besonders viel Spaß: „Niemals hätte ich gedacht, dass Jacky bereits neun Jahre alt ist, da er vor Energie nur so strotzt. Und hätte ich nicht schon zwei Hunde, dann würde ich ihn direkt mitnehmen!“

Tierheime mit Social-Media-Posting unterstützen

Alleine im TierQuarTier Wien warten aktuell etwa 100 Hunde, 80 Katzen und 120 Kleintiere auf eine neue Familie und eine zweite Chance. Wer bei der Aktion mitmachen möchte, kann seine eigene Adoptionsgeschichte teilen und ein Foto mit seinem Haustier auf Social Media mit dem Hashtag #purinahilft posten. Für jeden Post, Like, Share und Kommentar bis 31. August spendet Purina eine Futterportion an ein österreichisches Tierheim.

stats