Stadt Wien: Sommerkampagne 'zum Verlieben'
 
Stadt Wien

Neben TV, Hörfunk, Kino, Print, Out of Home und Digital Media sollen ein eigener Song, ausgefallene Sonderwerbeformen und rote Rosen die Kampagne zum 'crossmedialen Sommerhit' machen.

Alles dreht sich um die Liebe – in der aktuellen Kampagne der Stadt Wien, die von der Kreativagentur Lumsden & Friends umgesetzt wurde. "In den Wiener Sommer muss man sich einfach verlieben", das ist die Kernaussage der Kampagne. Denn jede Wienerin und jeder Wiener liebt die Stadt auf die eigene Art. „Wien hat so viele unterschiedliche Facetten und ermöglicht ein vielfältiges Miteinander. Genau durch diese Vielfalt bietet sie jedem von uns einen Grund, sie zu lieben. Das ist weit mehr als nur ein Sommerflirt, das hat Bestand“, betont Martin Schipany vom Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien das große Spektrum des Wiener Sommerangebots.

Den ganzen Sommer über soll die Kampagne ins Schwimmbad oder ins Museum locken, die Wiener Cooling Spots bewerben und viele andere Angebote der Stadt vorstellen.
Stadt Wien
Den ganzen Sommer über soll die Kampagne ins Schwimmbad oder ins Museum locken, die Wiener Cooling Spots bewerben und viele andere Angebote der Stadt vorstellen.

'Jeder Tag wie ein aufregendes Abenteuer'

Marco Lumsden, Gründer und Geschäftsführer von Lumsden & Friends, ist überzeugt: „Wenn man verliebt ist, erscheint jeder Tag wie ein aufregendes Abenteuer. Genauso fühlt sich der Sommer in Wien an.“ Zudem hebt er den ganzheitlichen Charakter der Kampagne hervor: „Liebe ist keine Momentaufnahme, vielmehr ein dauerhaftes Gefühl, das alle Sinne betäubt. Heute schlendern die Wienerinnen und Wiener an unseren Plakaten vorbei und hören dabei unseren Song. Ich denke, wir haben das ganz gut hinbekommen.“

"Das ist weit mehr als nur ein Sommerflirt, das hat Bestand“, betont Martin Schipany vom Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien.
Stadt Wien
"Das ist weit mehr als nur ein Sommerflirt, das hat Bestand“, betont Martin Schipany vom Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien.
stats