Sportsponsoring: Interwetten und Sitting Bull...
 
Sportsponsoring

Interwetten und Sitting Bulls verlängern Partnerschaft

Sitting Bulls
Die Rollstuhlbasketballmannschaft Sitting Bulls aus Klosterneuburg.
Die Rollstuhlbasketballmannschaft Sitting Bulls aus Klosterneuburg.

Die Partnerschaft von Interwetten und der Rollstuhlbasketballmannschaft aus Klosterneuburg geht damit in ihre 20. Saison.

Seit nunmehr 20 Jahren besteht damit die Sponsoring-Partnerschaft von Interwetten und den Spielern der Rollstuhlbasketballmannschaft Sitting Bulls aus Klosterneuburg. "Die langfristige Partnerschaft mit den Sitting Bulls ist uns sehr wichtig, denn auch abseits großer Sportevents mit hohem Glamour-Faktor, wie zum Beispiel des Hah-nenkamm-Rennes oder dem Tennis Turnier in Wien, sehen wir uns in der Verantwor-tung auch den Breiten- und Behindertensport zu unterstützen. Dies ist uns bei Inter-wetten sehr wichtig und hat seit langem einen hohen Stellenwert", sagt Stefan Sulzbacher, Vorstandssprecher bei Interwetten. "Wir freuen uns über alle sportlichen Erfolge der Sitting Bulls und wünschen dem Team rund um Andreas Zankl alles Gute für die kommenden Ereignisse."

Andreas Zankl, Trainer und Manager der Sitting Bulls, fügt hinzu: "Zahlreiche Erfolge auf nationaler sowie internationaler Ebene sind das Ergebnis von harter Arbeit und adäquater Vorbereitung in Form von Trainingslagern und Turnieren.Maßgeblich für den Erfolg war auch das Erschaffen von Grundvoraussetzungen für den Sport in Form von beispielsweise Sportgeräten und Trainingsmöglichkeiten. Man sollte nicht außer Acht lassen, dass Rollstuhlbasketball die beliebteste Team-sportart im Rollstuhl darstellt und eine der inklusivsten Sportarten überhaupt ist: In keinem anderen Sport spielen Jung und Alt, weiblich und männlich, sowie behindert und nichtbehindert unter gleichen Voraussetzungen zusammen. All das ist ohne die Unterstützung von Partnern wie Interwetten nur sehr schwer bis unmöglich zu realisieren."

stats