Speaker für das 4Gamechangers Festival 2020 b...
 

Speaker für das 4Gamechangers Festival 2020 bestätigt

4Gamechangers
P7S1P4-Geschäftsführer Markus Breitenecker bei der 4Gamechangers-Eröffnung 2018.
P7S1P4-Geschäftsführer Markus Breitenecker bei der 4Gamechangers-Eröffnung 2018.

Scott Galloway, Mark Thompson, Tia Kansara, Brittany Kaiser und Marc Elsberg wurden unter anderem angekündigt.

Das 4Gamechangers der ProSiebenSat.1 Puls 4 Gruppe steigt heuer vom 31. März bis 3. April in der Wiener Marx Halle – dieses Jahr unter dem Motto "The Power of Cooperation". Für das Festival, das auch dieses Jahr wieder Personalities, Visionäre, Gründer, CEOs, Corporates, KMUs und Start Ups aus der ganzen Welt vereint, wurden folgende Speaker bestätigt:

Der Bestseller-Autor und amerikanische Professor Scott Galloway führte mit seinem Werk "The Four" die Bestseller-Listen der New York Times und des Wall Street Journals in mehreren Kategorien an. Als Professor an der 'NYU Stern School of Business' unterrichtet er Markenstrategie und Digitales Marketing und war 2012, ernannt von Poets & Quants, "One of the World's 50 Best Business School Professors". Außerdem ist er der Gründer von Red Envelope, Prophet Brand Strategy und L2 Inc. Galloway hat einen B.A. der UCLA und einen M.B.A. der UC Berkeley. Im April 2020 führt ihn sein Weg nach Wien auf die 4Gamechangers-Bühne, um den 4Gamechangers-Tag mit einer inspirierenden Keynote zu eröffnen. 

Mark Thompson, CEO der New York Times Company wird das Festival in der Wiener Marx Halle besuchen und dort seine Expertise als erfolgreicher Medienmanager über die Zukunft der Medien und deren Herausforderungen in der digitalen Ära preisgeben. Der britische Medienmanager war 2004 bis 2012 als Generaldirektor der BBC tätig, seit 2012 zeichnet er sich als CEO der New York Times Company verantwortlich, wo er den Vorsitz über das weltweit erfolgreichste Bezahlmodell für digitale News hat.

Weitere Teilnehmerin des Festivals ist Tia Kansara. Sie ist Co-Founderin des Kansara Hackney Ltd und CEO von Relpenish Earth Ltd. Die Ökonomin unterstützt mit ihrer Arbeit Regierungen, Unternehmen und Einzelpersonen bei der Erfüllung von Verpflichtungen, die der Welt um uns herum zugutekommen sollen. Außerdem berät sie jene Interessensgruppen zur Anpassung an den Klimawandel und entwirft & baut intelligente Städte. Live on Stage wird sie einen Einblick ihrer Arbeit zum Thema "Building the future" am 4Gamechangers-Tag geben.

Die Cambridge Analytica's Whistleblowerin Brittany Kaiser ist auch die Co-Founderin der Digital Asset Trade Association (DATA), eine gemeinnützige Non Profit Lobbying Firma, die eine Gesetzesreform zum Schutz der Rechte des Einzelnen auf Kontrolle der eigenen digitalen Bestände, vorantreibt. Um das Bewusstsein für Datenrechte zu stärken und die digitale Bildung zu fördern, mitbegründete sie die 'Own Your Data Foundation'. Auf der 4Gamechangers-Stage spricht sie rund um das Thema "Terms and Conditions" und dem damit verbundenen Schutz der Privatsphäre – "People who care about privacy need to understand how digital technologies are changing the game, and what individuals and policy makers can and should do to assert control over their own data", sagt Kaiser.

"Enabling the future" – das ist, wofür Michel Fornasier steht. Er wurde ohne rechte Hand geboren – heute trägt er eine hochmoderne bionische Handprothese, die ihm unzählige Möglichkeiten eröffnet. Aus dieser persönlichen Angelegenheit gründete er seine Charity "Give Children a Hand", um anderen betroffenen Kindern diese Möglichkeiten zu bieten. Einblick darauf wird er bei Panels und Keynotes auch am 4Gamechangers Festival geben.

Der gebürtige Wiener Marc Elsberg – international bekannt durch seine Bestseller "Gier" und "Blackout" – wurde für seine Science-Thriller-Werke mehrfach prämiert. Dies machte ihn zu einem gefragten Gesprächspartner in der Politik und Wirtschaft. Nun spricht er am 4Gamechangers Festival zu Kapitalismus, den Einfluss auf die Klimadebatte und mehr.

stats