Sombrero & Totenkopf: 'Sierra Tequila' als Fe...
 
Sombrero & Totenkopf

'Sierra Tequila' als Feiertagsedition

Kattus-Borco

Zu Halloween und dem mexikanischen Feiertag 'Dia de los Muertos' erlebt die 'Sierra Tequila'-Limited-Party-Edition einen farbenfrohen Relaunch.

Passend zu Halloween und zu Ehren von Mexikos größtem Feiertag, dem „Dia de los Muertos“, hat Kattus-Borco seine „Sierra Tequila Silver“- und „Reposado“-Limited-Party-Edition wieder auf den Markt gebracht. Anders als bei kommerziellen Halloween-Bräuchen in Amerika und Europa, steht in Mexiko das Gedenken an die Seelen der Toten, die an diesen Tagen zu ihren Familien zurückkehren, im Vordergrund.

„Mit unserer farbenfroh designten Sierra Limited-Party-Edition mit Totenkopf-Etikett ist uns ein absoluter Hingucker mit hohem Wiedererkennungswert im Supermarktregal gelungen. Gerade in diesen krisenerprobten Zeiten in denen wir leben, sollten wir die wertvollen Momente, die wir mit unseren Liebsten, Familie oder Freunden verbringen können, einfach genießen und das Leben feiern – und womit ginge das besser als mit Lebensfreude pur aus Mexiko“, so Andreas Ruhland, Geschäftsführer von Kattus-Borco.

Die „Sierra Tequila“-Limited-Party-Edition erscheint nach 2020 auch in der Herbst-Edition 2021 mit Sombrero und farbenfrohem Totenkopf-Etikett – in 3D-Optik mit Details als Relief eingearbeitet. Die Edition ist ab sofort im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.
stats