Shopping Center in Wien bricht Europarekord
 

Shopping Center in Wien bricht Europarekord

Robin Consult/Moni Fellner
Unter dem pompösen Kometen nimmt auch das Christkind Platz - Plan der Betreiber ist, dass Konsumenten dort ihre Selfies schießen.
Unter dem pompösen Kometen nimmt auch das Christkind Platz - Plan der Betreiber ist, dass Konsumenten dort ihre Selfies schießen.

Mit einem überdimensionalen Kometen als Blickfang in der Adventszeit sorgt das Shopping Center huma eleven für Aufmerksamkeit. Ein Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde wird geprüft.

Das Shopping Center huma eleven in Simmering stellt einen Europarekord auf und rittert nun auch um einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde. Diese himmlische Aufmerksamkeit bekommen die Betreiber des Einkaufszentrums durch einen Kometen, der anlässlich der Adventszeit aufgehängt wurde und durch seine Abmaße beeindruckt: Mit 19,5 Metern Länge und 9,2 Metern Höhe ist er der größte Weihnachtskomet in der Mall eines europäischen Einkaufszentrums. 

Eingebettet ist der Komet in eine überdimensionale Weihnachtsdekoration mit 138.000 Lichtern. Das Herzstück der Dekoration ist der 12 Meter hohe Christbaum, den insgesamt 12.000 LED-Lämpchen und 1.200 Weihnachtskugeln schmücken. Um dem festlichen Ambiente zusätzlichen Glanz zu verleihen, wurden bei den Eingängen Kronleuchter aufgehängt.

Gebaut wurde die Lichtinstallation von MK Illumination aus Innsbruck. Die Tiroler zählen zu den führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Lichtinstallation weltweit und sind in mehr als 120 Ländern aktiv. In dem aus Aluminium und mit Gold pulverbeschichteten Kometen stecken mehr als 200 Arbeitsstunden. „Der Aufwand, eine Installation in dieser Größe herzustellen, war enorm", sagt huma eleven-Center-Manager Stephan Kalteis: "Auf Grund der Einzigartigkeit und vor allem überdimensionalen Größe des Motivs begannen die ersten Planungen schon im Mai. In wochenlanger Handarbeit wurden die einzelnen Elemente hergestellt und im Center innerhalb von nur zwei Tagen montiert.“ Durch den Einsatz neuester LED-Technik konnte der Energieverbrauch zusätzlich auf ein Minimum reduziert werden. Nach Weihnachten wird der Komet sorgfältig eingepackt und wartet auf die nächste Weihnachtszeit, wenn er wieder im huma eleven erstrahlen darf.
stats