Seiringer neuer Teamleiter für Online-Agenden
 

Seiringer neuer Teamleiter für Online-Agenden

#

ORF-Enterprise legt den Fokus auf die Online-Vermarktung.

Matthias Seiringer tritt seine neue Funktion als Teamleiter-Online im Verkauf der ORF-Enterprise an. Somit ist er nicht nur Hauptansprechpartner für alle Agenturen, sondern er richtet sein Hauptaugenmerk auf die Akquirierung von Neukunden und Direktkundenbetreuung im Onlinebereich. Seiringer ist in seiner neuen Position direkt den Sales-Leitern Petra Silbermair und Peter Strutz unterstellt.

Die Neustrukturierung ist eine Reminiszenz an den immer wichtiger werdenden Onlinebereich und ist der Auftakt zu einer großangelegten Neukundenakquise, die Matthias Seiringer zusammen mit seinem Team starten wird. Seiringers Team wird sich parallel zum bestehenden Sales-Team verstärkt um die Direktkunden- und Neukundenakquise bemühen. Die bestehende Struktur der Sales-Abteilung wird durch das Online-Team ergänzt und alle Kunden der ORF-Enterprise werden weiterhin nach dem "One-Face-to-the-Customer"-Prinzip betreut.

Seiringer sammelte seine ersten Erfahrungen beim Sportkanal DSF. Danach war er bei LAOLA1 tätig, wo er als Key-Account-Manager fungierte, um schließlich im Juni 2009 bei der ORF-Enterprise anzuheuern. Sein bisheriges Tätigkeitsfeld umfasste die Betreuung von Großkunden wie Raiffeisen, Ferrero, ÖBB oder Unilever in den Bereichen TV, Radio und Online.
stats