Russische Matroschkas als Fussballer
 
bet-at-home.com/gantnerundenzi

bet-at-home.com verstärkt vor Beginn der Fußball-WM in Russland seine Werbepräsenz in Print, Online und TV. Als Inspiration dienten bei der neuen Kampagne die russischen Puppen, Matroschkas.

Der Online-Wettanbieter bet-at-home.com hat in einem TV-Werbespot Fußballer aller bei der WM teilnehmenden Nationen als Matroschkas illustriert. Zusätzlich zum TV-Kurzspot agieren die russischen Puppen in sämtlichen Anzeigen sowie Internet-Bannern. Die Kreation stammt von der Wiener Agentur gantnerundenzi, die für bet-at-home.com den mittlerweile zwölften Werbespot umgesetzt hat.

Bei dieser WM-Kampagne liegt der Fokus verstärkt auf der Online-Werbung. „Wir setzen bei dieser WM-Kampagne auf höhere Penetranz, indem wir mit kürzeren TV-Spots arbeiten, dafür aber doppelt so oft wie bisher senden“, so Alexander Aigner, Marketing Director von bet-at-home.com.

[Flavia Forrer]

stats