Puma und Formel-1-Weltmeister Mercedes verlän...
 

Puma und Formel-1-Weltmeister Mercedes verlängern Partnerschaft

news.puma.com
Lewis Hamilton, Formel-1-Weltmeister 2017
Lewis Hamilton, Formel-1-Weltmeister 2017

Die seit 2012 bestehende Partnerschaft geht in eine weitere Runde.

Puma verkündete die Verlängerung der erfolgreichen Partnerschaft mit dem Formel-1-Konstrukteursweltmeister 2017. Das Unternehmen mit Sitz im deutschen Herzogenaurach bleibt weiterhin offizieller Lieferant der Rennausrüstung und Lizenznehmer im Bereich Schuhe, Kleidung und Accessoires für Mercedes-AMG Petronas Motorsport. Darüber hinaus verlängert PUMA seine Lizenzen für Team-Replica und Fanbekleidung.

„Puma ist sehr stolz auf seine lange Geschichte im Motorsport, die auf internationalen Partnerschaften mit den schnellsten Teams der F1 basiert. Wir sind extrem glücklich unsere Partnerschaft mit Mercedes-AMG Petronas Motorsport verlängert zu haben,“ so Björn Gulden, CEO Puma. „Es war eine fantastische Saison für das Team und wir werden weiterhin alles dafür tun, den Fahrern die besten Ausstattungen im Bereich Schuhe, Apparel und Accessoires bieten zu können.“

Die Beziehung zwischen Puma und Mercedes-AMG Petronas Motorsport begann 2012 und konnte in den letzten fünf Jahren viele Erfolge und spannende Momente auch abseits der Rennstrecke einfahren. Weltmeister Lewis Hamilton und Valtteri Bottas, momentaner Dritter der Fahrerwertung, werden auch in Zukunft von Kopf bis Fuß Puma Rennkleidung tragen, inklusive leichter Rennanzüge und feuerfester Schuhe. Die gesamte Boxencrew wird ebenfalls Pumas neueste Innovationen nutzen können. 

„Puma war ein entscheidender Partner für unser Team“, so Toto Wolff, der österreichische Motorsportchef bei Mercedes. „Unsere Fahrer sind mit der besten und hochwertigsten Racewear ausgestattet, die derzeit erhältlich ist. Sie gibt Ihnen Selbstvertrauen auf der Strecke und wir sind begeistert darüber, unsere Beziehung mit Puma weiterzuführen.“

[Red.]
stats