PR-Offensive: Julia Ecker unterstützt künftig...
 
PR-Offensive

Julia Ecker unterstützt künftig Senat der Wirtschaft

Julia Ecker
Julia Ecker.
Julia Ecker.

Kommunikationsberaterin soll bei Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkerweiterung helfen.

Um die innovativen Projekte, Initiativen und das Experten Know-How vor den Vorhang zu holen wird der Senat der Wirtschaft künftig von der selbstständigen Kommunikationsberaterin Julia Ecker unterstützt. "Mit über 600 Unternehmen möchten wir gemeinsam über die Grenzen hinaus stets neue Denkanstöße und Lösungsansätze erarbeiten, um Werte für die Zukunft zu schaffen. Wir bieten konkretes und praxisorientiertes Know-how für UnternehmerInnen und politische Entscheidungsträger:innen. Der Senat der Wirtschaft gilt für die Politik als Dialogpartner und ist somit als Vertreter der Wirtschaft ein wichtiger Player für unseren Wirtschaftsstandort. Es freut mich daher besonders, dass uns nun eine erfahrene Expertin, die die Tools der PR-und Kommunikation beherrscht, bei der Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkerweiterung unterstützt", so Hans Harrer, Vorstand des Senats der Wirtschaft.


"Gerade in Zeiten wie diesen ist es für mich eine große Herausforderung eine werte- und zukunftsorientiere Organisation mit meiner Expertise dabei zu unterstützen, von einer breiten Öffentlichkeit noch mehr wahrgenommen zu werden. Besonders spannend ist für mich der ethische Aspekt des nachhaltigen Wirtschaftens, da sich der Senat an den Richtlinien der SDGs orientiert und jährlich den SDG-Award an vorbildhafte Unternehmen, Gemeinden, Start-Ups etc. vergibt", so Julia Ecker.

stats