Podcast Ads: OMG und Spotify verkünden europä...
 
Podcast Ads

OMG und Spotify verkünden europäische Werbepartnerschaft

prima91/stock.adobe.com

Spotify und die Omnicom Media Group (OMG) geben heute im Vorfeld der Cannes Lions eine europäische Podcast-Werbepartnerschaft bekannt.

Die Partnerschaft ist die bisher größte europäische Vermarktungskooperation von Spotify und beinhaltet ein Buchungsvolumen von 15 Millionen Euro. Die Vereinbarung tritt noch in diesem Monat in Kraft und läuft bis Ende 2022. Durch die neue Zusammenarbeit sollen Kunden:innen der OMG-Agenturen wie beispielsweise Hearts & Science, OMD und PHD in ganz Europa die nächste Ära der Podcast-Werbung einläuten – unterstützt durch Spotifys Podcast-Werbetechnologie und Streaming Intelligence. Darüber hinaus wird OMG als erster Vermarkter in Europa den Zugang zu neuen Podcast-Werbeformaten und ausgewählten originären und exklusiven Inhalten erhalten und so die Möglichkeit haben, Anreize für seine Werbekund:innen zu schaffen.
Mehr dazu
Zunächst wird die Partnerschaft mit Fokus auf Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien ausgerollt. Es bestehe die Option, später auch in weitere europäische Märkte zu expandieren. "Die Zahl der Podcast-Hörer:innen in Europa wächst stetig weiter, daher ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, eine solche wichtige Partnerschaft zu stärken", betont Rak Patel, Head of EMEA Enterprise Ad Sales bei Spotify. "Indem wir die Reichweite von Spotify und unser umfangreiches Angebot an Advertising Formaten mit den Kunden der OMG teilen, werden wir die Kreativität in der Ansprache vielfältiger Zielgruppen besser entfalten können. Zudem werden wir die Podcast Werbewirkung sowie die Interaktion von Hörer:innen und Marken noch besser messen können."
stats