PMCA tritt verstärkt auf
 

PMCA tritt verstärkt auf

Der Pharma Marketing Club Austria (PMCA) hat sein Vorstandsteam auf zehn Mitglieder aufgestockt.

Bei seiner jüngsten Generalversammlung im September hat der Pharma Marketing Club Austria (PMCA) vier neue Mitglieder in das Vorstandsteam rund um PMCA-Präsident Dr. Robin Rumler bestellt. Mit von der Partie sind ab sofort Medicals-Verantwortlicher Dr. Andreas Festa (MSD), Dr. Sandra Frauer (Merck), zuständig für den Bereich Sales, Marketing-Verantwortlicher Dr. Wolfgang Schnitzel (Novartis) sowie Ines Windisch (Sanofi-Aventis), zuständig für Public Relations im PMCA.







Mit den vier Neuzugängen wächst der PMCA-Vorstand auf insgesamt zehn Mitglieder an. Ihm gehören neben Präsident Rumler (Pfizer Corporation Austria) und Vize-Präsident Mag. Wolfgang Wacek (Sanova Pharma) auch Thomas Zembacher (Medizin Medien Austria), Mag. Ursula Scheithauer (IMS Health Marktforschung), Erich Bergmann (PBK Ideenreich) und Mag. Martin Fuchs (AstraZeneca Österreich) an.







Der PMCA wurde 1994 als Plattform für alle Teilnehmer am Gesundheitsmarkt gegründet und bietet seinen derzeit 408 Mitgliedern regelmäßige Informationsveranstaltungen, Wissensaustausch und Networking an. Neben dem "Best of Pharma Advertising"-Award alias "Goldenes Skalpell" organisiert der PMCA den jährlichen "Pharma Marketing Tag", der heuer am 17. November stattfinden wird.










Fotostrecke: (c) Public Health




1 Erich Bergmann, 2 Andreas Festa, 3 Sandra Frauer, 4 Martin Fuchs, 5 Robin Rumler, 6 Wolfgang Schnitzel, 7 Ursula Schreithauer, 8 Wolfgang Wacek, 9 Ines Windisch, 10 Thomas Zembacher
stats