OOH-Branding: DocLX ist exklusiver Vermarktun...
 
OOH-Branding

DocLX ist exklusiver Vermarktungspartner der SO/ Vienna-Fassade

Mila Zytka
Die Fassade des "Design Tower", der 2010 von Stararchitekt Jean Nouvel im Herzen Wiens errichtet wurde, erstrahlt erstmals im Magenta-Branding.
Die Fassade des "Design Tower", der 2010 von Stararchitekt Jean Nouvel im Herzen Wiens errichtet wurde, erstrahlt erstmals im Magenta-Branding.

Die Eventagentur mit digitalem Schwerpunkt startet die Vermarktung des "Design Tower" mit der neuen Magenta-Kampagne.

Rund 400.000 Menschen blicken laut Aussendung täglich auf die Fassade des SO/ VIENNA am Donaukanal, das im Juli 2020 erstmals für den Telekommunikationsanbieter Magenta Telekom aufleuchtet: Mit einer Out-of-Home-Kampagne tüncht Magenta den "Design Tower" täglich, ab circa 21.00 Uhr, eine Woche lang in kräftiges Magenta. Anlass ist die Inbetriebnahme vieler neuer 5G-Standorte in ganz Österreich. Aufmerksamkeitsstarke Inszenierungen auf der Fassade des SO/ Vienna sollen dafür sorgen, dass die weithin sichtbare Kunstfläche mit einer Breite von 44 Metern und einer Höhe von 24,75 Metern auf sämtlichen Social-Media-Kanälen in das richtige Licht gerückt wird und die Wirkung der Außenwerbung viral verstärkt.

Für die Konzeption der visuellen Werbefläche, wie auch für die aktuelle Magenta-5G-Kampagne, zeichnet die Kreativ-Agentur Jung von Matt/Donau verantwortlich. "Eine große Botschaft trifft auf eine ebenso große Inszenierung. In dem Fall sogar die Größte. 5G kommt in Österreich an und setzt ab sofort neue Standards beim Surfen, Streamen und Gamen. Und weil Magenta das größte 5G-Netz Österreichs hat, wollten wir das auch dementsprechend in Szene setzen. Wir freuen uns, als Erster in Österreich über diese große und innovative Werbeform zu erstrahlen", so Thomas Mayer, Werbeleiter Magenta Telekom.

Magenta-5G-Kampagne



DocLX-Gründer Alexander Knechtsberger: "Wien ist anders. Wien ist vor allem für die Verbindung von Tradition und Moderne bekannt. Das SO/ Vienna ergänzt die historische Skyline der Innenstadt um ein neues ‚Wahrzeichen‘, das DocLX nun multimedial und digital in Szene setzt. Futuristische visuelle Effekte lassen künftig Kunst und Technik ineinanderfließen, um impactstarke und unübersehbare Werbung in den öffentlichen Raum zu bringen".
stats