ÖAK 4. Quartal 2006 mit „Österreich“
 

ÖAK 4. Quartal 2006 mit „Österreich“

Die Auflagenkontrolle ÖAK hat die Auflagenzahlen heimischer Printtitel für das 4. Quartal 2006 veröffentlicht – erstmals mit Daten für„Österreich“.

209 Printtitel finden sich in der Liste der Österreichischen Auflagenkontrolle für das 4. Quartal 2006. Es gab auch einige Änderungen: Salzkammergut Rundschau und Bad Ischler Rundschau wurden - auch innerhalb der ÖAK fusioniert, das Korrekt Oberösterreich wird erstmals wieder im Einzelverkauf ausgewiesen und nicht mehr in der Rundschau-Kombi. „Österreich“ ist in sieben unterschiedliche Auflagen gelistet: Gratis-, Verteil- und Kaufauflage, Wien- und Oberösterreich-Auflagen „Österreich Gesamt“ (Gratisauflagen plus Kaufauflage) und  „Österreich Classic“ (tatsächlich verkaufte Exemplare). Positiv scheint auch im 4. Quartal 2006 die Auflagenentwicklung der heimischen Qualitätspresse, in den Bundesländern gingen die Verkaufsauflagen der regionalen Blätter hingegen tendenziell leicht zurück.

stats