Non-Profit-Projekt : K.S.-Circle-Wirtschaftsc...
 
Non-Profit-Projekt

K.S.-Circle-Wirtschaftsclub unterstützt Malwettbewerb für Kinder

Franz S. Englhofer
Jeden Mittwoch gibt es ein neues Thema für den Malwettbewerb.
Jeden Mittwoch gibt es ein neues Thema für den Malwettbewerb.

"franzl4kids" will auf kreative Weise dabei helfen, die Zeiten, in den Schulen geschlossen und Kinder zu Hause sind, zu überbrücken.

Initiator des Projekts ist der internationale Finanzstratege und head of CorporateBiz Franz S. Englhofer. Vor dem Hintergrund seiner Rollen als Maler, Kinderbuch-Illustrator und dreifacher Vater hat er den "franzl4kids"-Malwettbewerb ins Leben gerufen. Damit möchte Englhofer einen "Beitrag zur sinnvollen Unterhaltung und Förderung der Kreativität der Kids und zur Entspannung ihrer Eltern leisten".

Unter den derzeitigen Unterstützern des Projekts finden sich Almdudler, Bäckerei Mann, Signa Holding, Hutchison Drei Austria, ifms Infrastrukturelles Facility Management Service, Austria Glas Recycling, Seefestspiele Mörbisch, bauernladen.at, Waizinger Abfallwirtschaft & Transporte, Karnerta, Tee&Geschenke Zieglergasse 4, Heurigenrestaurant Friseurmüller, Pfau Edelbrand, Fotografin Sabine Klimpt und "firn" von Englhofer.

Jeden Mittwoch werden drei Preisträger des Malwettbewerbs ermittelt. Zu gewinnen gibt es etwa eine franzl4kids-Urkunde, Buntstifte, Spiele, Malbücher, Comics-Hefte und Gutscheine.
stats