Niki Fuchs übernimmt neue Aufgaben bei 88.6
 

Niki Fuchs übernimmt neue Aufgaben bei 88.6

88.6 Der Musiksender/Manfred Burger
Niki Fuchs und 88.6-Programmdirektor Bernhard Feichter.
Niki Fuchs und 88.6-Programmdirektor Bernhard Feichter.

Sie übernimmt sämtliche redaktionsunterstützende Agenden und ist zudem für die Verlinkung von Programm, Website und Social Media zuständig

Niki Fuchs übernimmt beim Privatradiosender 88.6 ab Februar sämtliche redaktionsunterstützende Agenden und ist zudem für die Verlinkung von Programm, Website und Social Media zuständig. Zuletzt war sie als off-air-Moderatorin auf Veranstaltungen im Einsatz sowie neben ihren Moderationen auf 88.6 auch in einer eigenen Sendung auf ATV zu sehen. Fuchs bleibt den Hörern trotz der neuen Aufgabe weiterhin on air erhalten und ist nach wie vor freitags in der "Addicted to Rock Radio-Rockshow" zu hören. Zudem ist die 31-Jährige weiterhin als Miteigentümerin des "Addicted to Rock Stores" tätig und regelmäßig in diesem und auf ihrer Veranstaltung, dem "Addicted to Rock Club" im U4 anzutreffen.

"Das Ziel von 88.6 ist es - selbstverständlich - kontinuierlich zu wachsen sowie die Stammhörerschaft auszubauen. Mit Niki Fuchs haben wir eine ausgewiesene Kommunikationsexpertin und erfahrene Unternehmerin gefunden, welche uns mit ihrem Erfahrungsschatz und Know-how optimal unterstützen wird", so 88.6-Programmdirektor Bernhard Feichter. Auch Fuchs zeigt sich begeistert: "Ich bin froh bereits seit Jahren ein Teil des Moderatoren-Teams von 88.6 zu sein und freue mich über die nun zusätzliche Verantwortung und Herausforderung."
stats