Neuzugang: Karin Strobl wird Konzernsprecheri...
 
Neuzugang

Karin Strobl wird Konzernsprecherin der Salzburg AG

Riebler/Salzburg AG
Strobl leitet ab 15. November die neue Stabsstelle Communications & Public Affairs.
Strobl leitet ab 15. November die neue Stabsstelle Communications & Public Affairs.

Strobl leitet ab 15. November neue Stabsstelle Communications & Public Affairs.

Prominenter Neuzugang bei der Salzburg AG: Karin Strobl übernimmt mit 15. November die neue Stabsstelle Communications und Public Affairs und wird für das Unternehmen sowohl "in Salzburg als auch in Wien" tätig sein, wie Salzburg AG Generaldirektor Leonhard Schitter mitteilt.

Denn um weitere Wachstumspotentiale auszuschöpfen, will das Unternehmen auch über die Landesgrenzen hinaus bekannter werden. „Für die weitere Implementierung unserer Unternehmensstrategie und um diese auch österreichweit intensiv zu vertreten, braucht es ein breit gefächertes Netzwerk im Bereich Kommunikation sowie im politischen Stakeholder-Management. Karin Strobl bringt hier viel Erfahrungen mit", sagt Schitter.

20 Jahre Journalistin

Die gebürtige Salzburgerin war zuletzt Senior Consultant bei Heidi Glück spirit & support in Wien. Zuvor war sie  knapp 20 Jahre als Journalistin unter anderem als Chefredakteurin bei den Regionalmedien Austria (Bezirksblätter, Woche, Wiener Bezirkszeitung) sowie als Redakteurin bei der Kronen Zeitung und bei Heute tätig. Nach ihrem Ausstieg aus der Medienbranche war sie Kommunikationschefin im Grünen Parlamentsklub.
stats