Neuzugang in der Mai-ÖWA
 

Neuzugang in der Mai-ÖWA

Die Zugriffszahlen der Österreichischen Webanalyse (ÖWA) vom Mai bringen allerdings keine großen Überraschungen.

Die Österreichische Webanalyse (ÖWA) vom Mai bringt keine großen Überraschungen. Im Kampf um die Pageimpressions liegt nach wie vor die Austrian Wireless Community an der Spitze. Die Seiten sms.at, uboot.com und handy.at haben zusammen über 207 Millionen Seitenaufrufe generiert . Auf Platz zwei liegt die Krone.at mit über 111 Millionen Pageimpressions (4,3 Millionen Visits), gefolgt von ORF-ON mit 68,6 Pageviews. News hat diesen Monat nicht ausgewiesen.


Im Rennen um die Visits liegt ebenfalls die AWC mit 48 Millionen Besuchen an der Spitze, allerdings mit ORF-ON im Rücken (13,3 Millionen Visits), gefolt von A-Online mit 7,7 Millionen.


Neuzugang in der ÖWA ist das vor fünf Monaten gelaunchte Wirtschafts- und Finanzportal des Wirtschaftsblattes. Mit knapp 560.000 Visits und 1,4 Millionen Pageimpressions platziert sich die Newcomerseite auf Anhieb neben den "alteingessesenen" Online-Medien der Presse oder der OÖN. (dodo)
stats