Neuer Marketing-Chef bei Kotányi
 

Neuer Marketing-Chef bei Kotányi

#

Mario Zenaty bringt einige Erfahrung mit und will die Marktführerschaft des Unternehmens weiter ausbauen.

Mario Zenaty ist neuer Direktor Marketing & Innovation bei dem Gewürzhersteller Kotányi. Sein Ziel ist es laut einer Aussendung die bestehende Marktführerschaft des heimischen Unternehmens in Österreich und CEE (Central & Eastern Europe) weiter auszubauen. Dies soll vor allem durch Optimierung der bestehenden Produkte sowie durch neue Produktideen gelingen.

Mit Zenaty hat sich Kotányi einen CEE- und innovationserfahrenen Marketingprofi ins Boot geholt. Nach dem Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien folgten sechs Jahre Marketing- und Vertriebserfahrung bei Procter & Gamble in der Region D-A-CH. Erfahrung in den CEE-Märkten holte sich Zenaty mit dem Aufbau des internationalen Marketings für das OMV/VIVA Tankstellen-, Shop- und Gastrogeschäft in zwölf Ländern. Auch die Neuausrichtung des heimischen Kaffeerösters Julius Meinl der letzten Jahre als Premium-Marke in CEE, Russland und Middle East trägt die Handschrift von Zenaty.
stats