Neue Gallionsfigur für FH St. Pölten
 

Neue Gallionsfigur für FH St. Pölten

Der langjährige APA-Chef, Wolfgang Vyslozil, wurde mit großer Mehrheit zum Rektor und damit Vorsitzenden des FH-Kollegiums bestellt.

Mit ersten Mai tritt Wolfgang Vyslozil sein Amt als Rektor der Fachhochschule St. Pölten an. Der frühere APA-Chef wurde mit deutlicher Mehrheit zum Vorsitzenden des FH-Kollegiums gewählt, das sich insbesondere um die Organisation und Durchführung des Lehr- und Prüfungsbetriebs kümmert. FH-Professorin Angela Fritz, Leiterin des Departments „Wirtschaft und Medien“, und Alois Frotschnig, Leiter des Departments „IT und Medien“ der Fachhochschule, wurden als Vize-Rektoren bestimmt. Vyslozil folgt damit Alois Frotschnig nach, der die Funktion als Rektor interimistisch innehatte.




Der Neo-Rektor kündigt gegenüber HORIZONT Online an, eine „Excellence-Initiative“ in Gang bringen zu wollen, um die FH noch wettbewerbsfähiger zu machen und den Absolventen den nötigen Vorsprung auf der Suche nach Jobs im derzeit krisengeschüttelten Medienmarkt zu verschaffen. Mehr über seine Vorhaben verrät der bis dato längstdienende APA-Chef in der HORIZONT-Printausgabe Nummer 14, die am 3. April erscheint.
stats